Der Kongresstourismus in Polen und seine zunehmende Bedeutung

Wien ist bereits seit vielen Jahren Spitzenreiter im Bereich Kongresstourismus, da dort die meisten Kongresse in Europa veranstaltet werden. In Polen ist dies erst so wirklich seit Anfang des Jahres 2000 von Bedeutung, da das Land erst nach der Wende für andere zugänglich wurde und dadurch das Interesse der Investoren auf sich zog.

b6d88525bf6bfe1b16519198a9cfabec,640,0,0,0

Derzeit finden wichtige Kongresse in den bekanntesten Großstädten Polens, wie Warszawa, Krakow oder Poznan, statt und zieht Jahr für Jahr immer mehr Besucher an. Dieser Tourismus wird allmählich zu einer wahren Goldgrube. Doch kann es allen Standards gerecht werden? Was muss noch gemacht werden?

Anfänge des polnischen Kongresstourismus

Bereits im Jahr 1887 fand in Krakau der erste Kongress für Ökonomen und Juristen statt, an welchem 200 Personen teilnahmen. Zu dieser Zeit kümmerten sich schon Fachmänner, um die Organisation dieser. Außerdem wurde es als zusätzliche Einnahmequelle für die jeweilige Stadt gesehen, was heute nicht anders ist. Nur die Teilnehmerzahl ist um einiges höher – sie beträgt meistens über 1.000 Teilnehmer- und es gibt so genannte Convention Bureaus in nahezu jeder Großstadt, die sich um die Organisation und Vermarktung dieser Veranstaltungen kümmern. Zwischen den Jahren 1996 und 2000 hat der Kongresstourismus erst so langsam an Fahrt aufgenommen, denn die Zahl der veranstalteten Kongresse und Firmenumsätze verdoppelte sich im Vergleich zu den vorherigen. Die Anzahl der Konferenzsäle war aber noch sehr gering – nur knapp über 10.

5-886x590

Sprungbrett für den Kongresstourismus in Polen: EM 2012

Wie bereits erwähnt, ist die richtige Vermarktung einer Konferenz besonders wichtig. Um für diese Werbung zu machen, eignen sich verschiedene Wege, z.B. auch eine EM. Polen hatte das Glück im Jahr 2012 neben der Ukraine der Veranstalter der EM 2012 zu sein, wodurch der Zugang zum internationalen Publikum möglich wurde. Aus diesem Grund machten 46 % der Veranstaltungen in Polen Kongresse aus, was ein bisheriger Rekord war. Dies bedeutete eine Zunahme an Veranstaltungen nicht nur in der Hauptstadt, sondern auch in anderen polnischen Städten, wie Poznan, Krakow, Wroclaw, Katowice, Bydgoszcz und Kielce.

0001NKRLQ24EN2ER-C322

Poznan ist seit Jahren sehr wichtig für den Kongresstourismus, da dort 2.000 Veranstaltungen stattfinden, u.a. auch die Klimakonferenz der Vereinten Nationen COP14. Dies hat den Anstieg der Besucherzahlen auf den zahlreichen Messen in Poznan zur Folge, wodurch die Stadt automatisch mehr Geld einnimmt. Der Erfolg Poznans ist aber vor allem auf die tolle Organisation des Poznan Congress Centers zurückzuführen, der sich für Kongresse einige Jahre im Voraus bewirbt und dadurch seine Chancen steigert.

zdjecie-obiektu-pcclogo

Trotz allen Bemühungen Poznans kann es nicht mit den Top-Kongressstädten Krakow und Warszawa mithalten, da diese allein aufgrund ihrer Geschichte mehr Interesse bei den Kongresstouristen und Investoren wecken. Aber auch die am Meer liegenden Städte setzen immer mehr auf den Bau bzw. Ausbau ihrer Hotels, der den Anforderungen der Kongresstouristen gerecht wird. Dort können diese nicht nur Meeresluft schnuppern, sondern ebenfalls im Spa oder Hallenbad ein wenig entspannen und hochwertiges Essen genießen.

pcc_main

 

Zweifellos hat Polen großes Potenzial im Kongresstourismus-Bereich, da es im Herzen Europas liegt und dadurch für nahezu alle europäischen Länder die Anfahrt nicht allzu weit ist. Die Infrastruktur wird stetig besser und die Städte investieren immer mehr in ihren Ausbau und ihre eigene Entwicklung. Auch die Hotels verdienen sehr gut daran und denken über weitere Standorte in anderen polnischen Städten nach bzw. haben diesen Schritt bereits gewagt. Dort wollen Sie ihren Fokus direkt auf Kongresse legen und riesige Veranstaltungsräume einbauen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

About smalltalkosteuropa