Skopje – Orientalische Überraschung

In 80 Tagen um die Welt

Skopje ist die wunderschöne Hauptstadt Mazedoniens, die ganz im Norden des kleinen Landes auf dem Balkan liegt. Eine faszinierende Festung aus dem 10. Jahrhundert, ein orientalischer Bazar und eine kleine, verwinkelte Altstadt machen den osmanischen Flair der ehemaligen jugoslawischen Teilrepublik Mazedoniens aus. Im krassen Kontrast dazu steht die Neustadt, die von modernen Regierungsgebäuden und gigantischen Statuen geprägt ist.

postkarte_skopje

skopje_moschee.jpg Die alte Moschee von Innen

Sprache und Währung

Die Währung Mazedonien ist der Mazedonische Denar (MKD). Die mazedonische Sprache gehört zu der südslawischen Untergruppe der slawischen Sprachen, die zu den indogermanischen Sprachen gehören. Sie wird überwiegend in der Republik Mazedonien gesprochen. Die dem Mazedonischen nächstverwandte Sprache ist das  Bulgarische.

Wichtige Phrasen

  • Danke (maz. geschrieben: Благодарам /gesprochen: blagodaram)
  • Bitte (maz. geschrieben: Ви се молам /gesprochen: vi se molam)
  • Entschuldigung (maz. geschrieben: Извинете /gesprochen: isvinete)
  • Guten Tag (maz. geschrieben: Добар ден /gesprochen: dobar den)
  • Hallo (maz. geschrieben: Здраво /gesprochen: zdravo)
  • Auf Wiedersehen (maz. geschrieben: Довидување /gesprochen: doviduvanye) 
  • Tschüss (maz. geschrieben: Чао /gesprochen: tshao)
  • Nein (maz…

Ursprünglichen Post anzeigen 271 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

About smalltalkosteuropa